Geänderte Zolltarifnummern für 2020 veröffentlicht

Die diesjährigen Änderungen der Kombinierten Nomenklatur wurden im Amtsblatt veröffentlicht. Dieses Jahr handelt es sich um etwas mehr als hundert Änderungen. Zur Überprüfung Ihrer Warennummern finden Sie unten bei den weiteren Informationen einen Link zur vollständigen Liste.  

 

Betroffen sind folgende Warengruppen:

  • alkoholhaltige Getränke (Branntwein usw.), Kapitel 22
  • Zubereitungen von Erdöl oder Öl aus bituminösen Mineralien, Kapitel 27
  • synthetische oder rekonstituierte Edelsteine od. Schmucksteine, Kapitel 71
  • bestimmte Waren aus Eisen oder Stahl des Kapitel 73
  • bestimmte Büromaschinen der Position 8472
  • bestimmte elektrische Maschinen, Geräte und Apparate des Kapitels 85
  • optische Mikroskope und andere Instrumente und Apparate des Kapitel 90

Weitere Informationen

Das könnte sie auch interessieren...

Anmeldung zum prodata Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über alle Neuerungen in den Bereichen Zoll, Außenhandel, Compliance, Exportkontrolle, Warenwirtschaft, Wirtschaftssanktionen, SAP und vieles mehr informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an, und erhalten Sie regelmäßige Statusmeldungen! Bleiben Sie immer am aktuellsten Stand!

Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on whatsapp