Umfrage zur Optimierung des UZK Import für e-zoll

Seit dem 1. Mai 2016 ist im Zollgebiet der Europäischen Union ein neues Zollrecht gültig. Die Umsetzungen der erforderlichen IT-Prozesse nach dem neuen UZK (Unionszollkodex) für UZK Import ist bereits in Planung. Im Zuge dessen bittet das BMF an der Online-Umfrage zum Thema UZK Import teilzunehmen. Ihnen bietet sich dadurch die Gelegenheit an der Optimierung der neuen e-zoll Anwendung mitzuarbeiten. Nutzen Sie die Chance und bringen Sie in einer 15-minütigen Online-Umfrage Ihre Meinung sowie neue Vorschläge für ein gelungenes österreichisches Zollabwicklungssystem ein.

So einfach funktionierts!

  1. Klicken Sie auf den untenstehenden Link.
  2. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihnen wird der Zugang zur Online Befragung gesendet.
  3. Klicken Sie in der E-Mail von bmf_uzk_import@brz.gv.at auf den mitgesendeten Link und Sie werden automatisch zur Online-Umfrage weitergeleitet.

Zur Online Umfrage für Wirtschaftsbeteiligte

Anmeldung zum prodata Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über alle Neuerungen in den Bereichen Zoll, Außenhandel, Compliance, Exportkontrolle, Warenwirtschaft, Wirtschaftssanktionen, SAP und vieles mehr informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an, und erhalten Sie regelmäßige Statusmeldungen! Bleiben Sie immer am aktuellsten Stand!

Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on whatsapp